Bastel-Hack Minikalender Nr. 1

Solange wir immer noch mit unseren Datenbanken und dem Online Shop kämpfen, halte ich Euch mit einem kleinen Bastel-Hack bei Laune – hoffentlich 😉

Vielleicht habt Ihr noch einen oder zwei Mini-Kalender übrig, die Ihr bisher noch nicht verschenkt habt…. Jetzt, fast Ende Januar ist es schon fast zu spät dafür, aber ich habe noch ein paar Ideen, wie Ihr ihn verwenden könnt.
Der Bastel-Hack Minikalender Nr. 1 – trägt den Titel: Kalenderregister.

Falls Ihr Euren Planer / Kalender für 2021 noch nicht fertig aufgehübscht habt, ist das vielleicht eine Idee.
Ihr benötigt 12 beidseitig bedruckte Papiere, die die Größe Eurer Kalenderseiten haben.
In meinem Fall 6×8 inch – aber Ihr werdet gleich sehen, dass die Idee auf alle anderen Formate umzusetzen ist.

Außerdem benötigt Ihr:
* 12 Streifen farblich dazu passenden Cardstock in einer Höhe von 8 cm und die Länger errechnet sich aus Eurer Papierbreite + ca. 4 cm – am besten Ihr macht einen Probestreifen und schaut, wie es Euch am besten gefällt.
* einen Minikalender im Format 8 x 6 cm
* ein Monatsstempelset – wobei der längste Monat nicht länger als 5,5 cm sein sollte -alternativ einen Stift, Monatsaufkleber oder ein Beschriftungsgerät
* das Tab-Punch Board von We R Memory Keepers, oder das Envelope Punch Board oder einen Eckenrunder
* Kleber Eurer Wahl

Die 12 Streifen Cardstock werden an einer Seite bei 2,5 cm gefalzt und gefaltet und dann doppellagig mit Hilfe des Tab Punch Boards gestanzt. Dazu setzt Ihr den „Randbegrenzer“ in die äußeren Löcher. Einlegen stanzen um 180° drehen und noch einmal stanzen .

Ihr könnt das auch mit dem Envelope Punch Board oder einem Eckenrunder machen, das sieht dann so aus:

Die Register werden nun mit den Monaten bestempelt. Ich habe es von beiden Seiten gemacht, das hilft, wenn man etwas in der Vergangenheit nachschauen möchte.

Anschließend die Register auf die vorbereiteten Seiten aufkleben. Je nach Seitenhöhe kann das bei Euch auch anders aussehen. Nun noch die Minikalender, als Übersicht für den jeweiligen Monat aufkleben und ein wenig verzieren.

Die Kalenderseiten hefte ich gleich dazwischen, aber so seht Ihr besser, wie das Ganze aussieht.

Habt ein schönes, kreatives Wochenende und lasst es Euch gut gehen.
Liebe Grüße
Nicole

Der Scrapbook Laden ist offline

Es hätte ja auch einfach gehen können…. Der Serverumzug, meine ich. Erst war das schwierig und als es dann geklappt hat, haben wir feststellen müssen, dass der Online Shop nicht mit dem neuen .php kompatibel ist….

Dann bauen wir mal um – bitte habt Geduld und besucht uns wieder, wenn alles erledigt ist.

Liebe Grüße
Nicole

Traveller Notebook Hülle

(Werbung)
Gestern habe ich endlich mal wieder meine Go Press & Foil ausgepackt, weil das Papier von P13 direkt danach „gerufen“ hat 😉

Entstanden ist eine Hülle für Traveller Notebooks. Dieses Mal habe ich sie aus Graupappe und mit Hilfe von Mappengummis erstellt.

Die Notebooks sind von P13 und vom Scrapbook Laden.Es gibt auch welche in Din A5, da müsste man das Ganze einfach breiter machen – wie schön ist es doch, dass man beim Selbermachen alles nach seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen kann.

Habt einen schönen, kreativen Sonntag!
Liebe Grüße
Nicole

On the Move – Design A

(Werbung)
On the Move – Design A ist ein Stanzschablonen Set von Crealies, bei dem mir sofort ein paar Ideen gekommen sind.
Angefangen habe ich mit einem winterlichen Geburtstagsset für meine Freundin im verschneiten Lenggries.

Da sie viel auf Skiern und auf den Bergen unterwegs ist, hat sie sicher ein paar Hochformat Fotos, die sie ins Album kleben kann.

Die Geburtstagskarte ist ebenfalls mit der Stanze gestaltet. Die Technik ist super einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat ;-).


Falls Euch das auch gefällt, müsst Ihr die Platten Eurer Stanzmaschine nach messen, denn die Grundform ist 27,5 cm lang und dafür benötigt man lange Platten.

Hier findet Ihr die Stanzschablonen, hier den tollen „happy“ Stempel von honeybeestamps und die Papiere sind von pinkfresh studio.
Das nächste Projekt mit der Stanze ist schon in Vorbereitung….
Bis ganz bald wieder
Liebe Grüße
Nicole

Goodies mit alten Schätzchen

(Werbung)
Der Laden in Hockenheim hat geschlossen, der Online Shop auch noch, weil so eine Serverumzug doch mehr Haken und Stolpersteine hat, als man sich das gemeinhin vorstellt…. Also könnte ich ja eigentlich meine Stanzen und Stempel aufräumen… eigentlich…

Dann bin ich aber über diese kleinen Wintervögelchen von Lawn Fawn gestolpert, die ja wieder ein Jahr in der Schublade verbringen, wenn ich sie nicht jetzt benutze….
Dazu diese genialen Embossing Folder Stripes von Shimelle / We R Memory Makers…. Papier, das ich schon lange hüte, weil es so nicht mehr hergestellt wird.
Und schwups ist Aufräumen in Vergessenheit geraten, dafür sind diese kleinen Dankeschön Goodies fertig geworden, die ich Euch mitschicke, wenn dann mal wieder Bestellungen eingehen *OHM*

Der „Vielen Dank für die Bestellung“ Stempel ist übrigens von Diana – dinidesign und das tolle, gefaltete Buch war ein Türchen im Scrapbook Laden Adventskalendertausch.

Bis bald – ich melde mich, wenn hier wieder alles rund läuft.
Liebe Gtüße
Nicole

Server Umzug ab morgen

Frohes neues Jahr

Ein ungewöhnliches Jahr geht zuende.
Ich bin froh, dass wir alle gesund sind und hoffe, Ihr seid es auch!
Macht das Beste aus 2021 – hoffentlich können wir uns bald wieder zum gemeinsamen Kreativsein und Quatschen treffen.
Ein frohes, gesundes neues Jahr wünscht von Herzen
Nicole

Mini Kalender 2021 – jetzt reduziert

(Werbung)
Da wir beim Bestellen unserer Mini Kalender für 2021 noch nicht ahnen konnten, dass wir ab März keine Messen und Crops mehr haben würden, haben wir jetzt mehr übrig, als sonst zu Jahresende.
Daher bieten wir sie Euch jetzt um 50% reduziert an.
Vielleicht habt Ihr ein bisschen Zeit, noch kleine Geschenke für Eure Freunde, Familie und Arbeitskollegen zu werkeln.
Ideen findet Ihr hier in den Anleitungen.
Liebe Grüße
Nicole

unser erstes Memory Notebook

(Werbung)

Was auch immer das nächste Jahr auch bringt, es liegt oft an uns selbst es schön zu gestalten.

In diesem Sinne habe ich ein kleines Notebook drucken lassen. Vielleicht ist der Spruch ja auch für Euch und/oder Eure Bastelfreunde stimmig.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag – lasst ihn Euch vom Regen nicht vermiesen.
Liebe Grüße
Nicole

Anleitung: Easel Foto Kalender

(Werbung)

Hallo und herzlich willkommen zum letzten Anleitungsprojekt –
am einundzwanzigsten für 2021.
An jedem 21. im Monat (von Mai bis Dezember 2020) zeige ich Euch ein Projekt zum Mitmachen mit den Scrapbook Laden Mini Kalendern.
Hier findet Ihr die vergangenen Projekte:
Mai , Juni , Juli, August, September, Oktober, November

Ich habe sehr viele Nachfragen bekommen, ob ich das Projekt vom Juni nicht als Kreativ Set anbieten kann.

Das funktioniert leider nicht, weil dazu eine Bindemaschine nötig ist und die hat ja nicht jede/r.
Aber – heute kommt ein vom Format ähnliches Projekt, das auch ohne große Hilfsmittel funktioniert und auch als Kreativ Set erworben werden kann.

Los geht’s – Ihr braucht:

Material:

1 festen Cardstock für die Grundform in 22,0 x 24,5 cm
1 festen Cardstock für den Aufsteller in 11,0 x 24,5 cm
2 gemusterte Papiere in jeweils 10,5 x 24 cm
1 festes Stück Cardstock für die Rahmenbox in 17 x 12 cm
12 Kärtchen 10,5 x 8,5 cm
12 Fotos im Querformat 8 x 6 bis 10 x 8 cm
1 Mini Kalender
2 Papierschnipsel für Fotoecken

Werkzeug:
Schneidemaschine, Falzwerkzeug, Klebstoff nach Wunsch, Cutter

Den Cardstock für die Grundform an der kürzeren Seite (22,0 cm) bei 5,5 und 11,0 cm falzen und wie auf dem Foto falten.

Die beiden gemusterten Papiere werden auf den Cardstock für den Aufsteller und die untere Fläche der Grundform aufgeklebt.
Anschließend stellen wir die „RahmenBox“ her. Dafür den Cardstock wie folgt falzen.

Auf der Innenseite des Cardstocks mit einem Stift je eine Linie zeichen – mit 1,5 cm Abstand nach innen zur nächst gelegenen Falz- bzw. Schneidelinie und dieses 8×10 cm große Rechteck mit der Schneidemaschine oder einem Cutter ausschneiden.

Anschließend die unteren Ecken wegschneiden, dass nur noch eine kleine Klebelasche übrig bleibt.

Alle Falzlinien falten und die Rahmenbox zusammen kleben. Wer möchte, kann oben noch einen kleinen Halbkreis stanzen, damit die Kärtchen besser raus geholt werden können.

Nun werden 12 Kärtchen im Format 10,5 x 8,5 cm zugeschnitten. Dafür könnt Ihr auch passende Papiere aus Eurer Restkiste nehmen. Die eine Seite wird mit einem Kalenderblatt beklebt und die andere Seite mit einem Foto…

WICHTIG!!! Falls Ihr die Fotos passend zum jeweiligen Monat aussucht, bitte unbedingt darauf achten, dass das Foto auf die Rückseite des Folgemonats kommt. Nur so kann man das Kalenderblatt mit dem passenden Foto gleichzeitig sehen 😉

Das jeweilig aktuelle Kalenderblatt wird in zwei Fotoecken gesteckt. Falls Ihr Stanzer dafür habt, nehmt die, falls Ihr die nicht habt, macht sie Euch ganz einfach selbst.

Einen Streifen 1,5 x 6 cm langen Streifen Papier verwenden. Auf der Rückseite mittig bei 3 cm einen Strich ziehen. Anschließend entlang dieses Streifens diagonal nach oben falten und das übrige Papier abschneiden.

Nun wird die Rahmenbox und die Fotoecken auf den Aufsteller aufgeklebt. Bei den Fotoecken tut Ihr Euch leichter, wenn Ihr sie an eines der Kärtchen steckt und dann fest klebt – dann stimmt der Abstand. Lasst ein bisschen Luft, damit die Kärtchen leichter ausgetauscht werden können.

Nun den Aufsteller unten bündig auf die Grundform aufkleben.

Ein erhabenes Holzelement oder ein ausgestanzte Form mit Abstandspads aufgeklebt, sorgen dafür, dass der Kalender stehen bleibt.

Von der Verwendung eines Kellner- oder Haftnotizblöckchens rate ich ab, da die Rahmenbox zu weit über steht, als dass man die Blätter gut abreisen könnte.

Ob man die Fotos im Rahmen und den Kalender daneben darstellt oder umgekehrt, bleibt Euch überlassen 😉
Ein Kärtchen ist in den Fotoecken und die anderen stecken in der Rahmenbox.

Diesen Fotokalender gibt es wie versprochen als Kreativ Set, damit Ihr alle Materialien komplett beisammen habt.

So, das waren meine Kalenderprojekte für dieses Jahr, nachlesen könnt Ihr sie hier in den Anleitungen. Die Kalender für 2022 werden wohl Anfang Mai lieferbar sein.
Liebe Grüße
Nicole


Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Archiv

RSS Feed

Der Scrapbook Laden

06205-2890279
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch: 10 - 13 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr
und gerne nach Vereinbarung

%d Bloggern gefällt das: