Posts Tagged 'Fauxdori'

So schön war’s am Wochenende

Vielleicht fragt Ihr Euch ja, was das eigentlich ist – so ein Crop? Oder wollt einfach nur wissen, wie es war, beim CAR?

9c4e1-6a00d8341c709753ef01bb09c76211970d-250wi

Also – nachdem das Auto pickepacke voll beladen war (der Göttergatte hat jede Kiste gewogen, damit uns nichts passiert) sind wir gegen 14 Uhr in Hockenheim los gefahren.

DSC01005

Wir sind super durch gekommen und haben – als eingespieltes Team – den Laden ziemlich schnell aufgebaut und eingerichtet.

Ab 19 Uhr war stöbern angesagt und Midnight Shopping war nicht nur ein Traum, sondern natürlich Realität 😉 (ihr könnt die Uhrzeit auf dem Foto überprüfen …)

DSC01007

Gefunden haben die Teilnehmerinnen auch da ein oder andere Schätzchen

DSC01020

Bei uns konnte man natürlich – wie in jedem Jahr – vor und nach und zwischen den Workshops kreativ sein und wir durften auch einige auswärtige Gäste begrüßen.

DSC01010

Dieses Jahr haben wir ein Fauxdori bzw. Traveller Notebook aus Releda vorbereitet für das drei Hefte genäht wurden. Die Umschläge für die Hefte konnte sich jede Teilnehmerin aus dem mitgebrachten Sortiment auswählen.

DSC01075

Seht Ihr das „Smile“ auf der Innentasche – das haben wir mit der GoPress dorthin foiliert.

Aber auch hier gab es viele andere Dekovarianten – alle Projekte waren am Ende individuell und unverwechselbar.

DSC01064

Und der Spaß kam auch nicht zu kurz!

31171533_1763925136997846_9

Barbara hatte eine tolle Fotowand vorbereitet. Da kam auch mein Goodie gut an, denn es war für die Teilnehmerinnen wirklich ein geniales Wochenende mit „Zeit für mich“.

DSC01011

Ausgepackt habe ich schon wieder, aber jetzt muss ich die vielen Neuheiten noch in den Shop einstellen, die sich hier in der letzten Woche angesammelt haben.

Bis ganz bald schon
Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

Workshop: Fauxdori aus Releda

Traveller Notebooks und deren Hüllen (Original Midori oder eben nachgemacht Fauxdori) sind ja in aller Munde und schon in vielen Taschen zu finden.

Als ich das Material ReLeda in Händen hatte, wusste ich – das will ich jetzt auch machen.

Und weil kreativ sein mit anderen viel mehr Spaß macht, als alleine vor sich hin zu werkeln, haben wir sowohl am vergangenen Freitag als auch am gestrigen Samstag in geselliger Runde Fauxdoris aus Releda hergestellt.

Das Goodie hatte mit Absicht diesen Spruch, denn ich musste mir ein paar „böse“ Blicke der Teilnehminnen gefallen lassen…. – dazu gleich mehr.Keep Calm and Craft On

Wie ganz oft bei mir begann erst mal die Auswahl der Farben…
ReLeda in hell oder dunkel, Gummis in rot, pink, weiß, schwarz, türkis, lila, grün…. oh je.

Workshop Fauxori aus Releda

Die nächste Entscheidung – näh‘ ich von Hand (hier kamen dann später die bösen Blicke und das Pflaster aus dem Goodie wurde benötigt),

Fauxdori_3

oder näh‘ ich mit der Maschine. Nicht ganz einfach, weil das Material nicht so gut transportiert wird – aber Backpapier hilft. Ein Teflonfüßchen wohl auch, wenn man eines hat ;-).

Fauxdori_5

Durch die Nähte hat man hinten und vorne je eine Einstecktasche, die super zum Aufbewahren von Papieren ist, die man erst später einklebt.

So sah mein Prototyp aus – rustikal handgenäht

Workshop Fauxori aus Releda

Fauxdori_7

hier sind zwei weitere Exemplare – Releda lässt sich super embossen und man kann tolle „Etiketten“ erstellen.

Fauxdori_4

Die Innenhefte konnten natürlich auch wieder ganz nach Geschmack gestaltet werden. 4 Hefte – mit karierten, linierten und weißen Seiten. Entweder getackert oder hand- oder maschinengenäht.
Und dazu eine kleine Sammeltasche.
Ach ja, wie fast immer kam auch ein Produkt aus dem Baumarkt zum Einsatz. Wir haben die Gummischnüre verplombt, statt sie zu verknoten, weil dadurch kein so dicker „Knubbel“ entsteht.

Fauxdori_6
Mädels, es hat mal wieder viel Spaß mit Euch gemacht!
Bis bald wieder
Liebe Grüße
Nicole

 


Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Kategorien

Archive

RSS Feed

Der Scrapbook Laden

06205-2890279
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch: 10 - 13 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr
und gerne nach Vereinbarung
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: