Posts Tagged 'Geldgeschenk'

neue Anhängerstanze

[Werbung]
Kaum hatte ich sie auf Instagram und Facebook gezeigt, war mein Vorrat der coolen Essentials Stanzformen Nr. 277 von Studio Lights auch schon vergriffen. Aber Nachschub ist da und so kann ich sie auch hier noch mal zeigen:

Das Set besteht aus 7 Einzelstanzen und man kann gefühlte 100 Kombinationen kreieren. Ganz toll auch um Reste zu verwerten.
Man kann in die kleine Tasche die unterschiedlichsten Dinge stecken:
Gutscheinkarten, Schoki, Grußkärtchen, Teebeutel, Geld…..
Ich bin begeistert!
Bleibt gesund und bleibt kreativ.
Liebe Grüße
Nicole

After Work Basteln: Geldgeschenke


[Werbung]
Heute gab’s mal wieder ein nettes After Work Basteln – diesmal zum Thema Geldgeschenke.

Gastgeschenke ohne Kalorien 😉

Wir haben Karten und Aufsteller gewerkelt, bei denen das Geld in kleinen Reagenzgläsern verschenkt wird, haben Geldbeutel gestaltet und einen kleinen Glücksspielautomaten kreiert. Aber schaut selbst.

Die Bilder könnt Ihr durch drauf klicken vergrößern. Ich geh‘ jetzt mal die letzen Workshoppakete für die Stempelmesse Süd packen, die dieses Wochenende stattfindet. Schaut Ihr auch vorbei? Wo? In der Stadthalle in Korntal-Münchingen!

Explosionsbox „Viel Glück“

Meine Mutter wünschte sich eine Geldverpackung mit Glückskäfern – und genau dieser Fotokarton sollte es sein…
Herausgekommen ist eine Explosionsbox mit vielen kleinen Käferchen, bei denen die wunderschönen Stanzschablonen von Rayher sehr geholfen haben.

Ich musste mich echt züglen, nicht noch mehr Käferchen zu verwenden 😉

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

ladybugs

Ich wünsche Euch auch ganz viel Glück und schöne Momente und schicke liebe Grüße
Nicole

Geldgeschenk – Gartenmöbel

Am letzten Wochenende brauchte ich mal wieder auf den letzten Drücker eine schnelle Idee, um einen Zuschuss zu Gartenmöbeln zu verschenken.

Da kamen mir diese netten Gesellen doch gerade recht:

GartenmoebelDie Zwerge sind von Pebbles aus der Kollektion Homegrown und sie lassen sich auch super ausstanzen und als Dekoelemente verwenden.gartenmoebel1Die Popup Karte habe ich mit der Cameo geschnitten.
Bei der Form der Sessel habe ich mich an einer Sizzix Stanze orientiert, aber die Schneidedatei selbst erstellt. Der Umschlag war schnell mit dem Envelope Punch Board gemacht und in das Feld oben kamen dann noch unsere Glückwünsche.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag – der Laden in Hockenheim hat auch bei diesen Temperaturen geöffnet und ich freue mich auf Euern Besuch!
Liebe Grüße
Nicole

Layout: „lekka“ oder selbst isst das Kind

Premiere – auch mich hat das Nähfieber gepackt und nachdem ich die Maschine, die unter dem Titel „Vintage Findings“ läuft, in Gang gebracht habe, seht Ihr heute meine allerersten Nähte… verbesserungsfähig, aber immerhin.

Passende Nähseide hatte ich natürlich auch nicht, und dann habe ich noch vergessen, dass ich die Herzen ja inken wollte… – so hat jedes Layout gleich zwei Geschichten: die des Fotos und die der Herstellung ;-).

Die Idee, aus dem Scrapbookpapier einen Rahmen zu gestalten, stammt übrigens von Anja.

Jetzt muß‘ ich ein Geldgeschenk zum Thema „Überraschungsreise nach Holland“ gestalten und glaube Eurogami hilft mir weiter.

Liebe Grüße
Nicole

Karte: Geldgeschenk New York

Eine liebe Freundin der Familie wurde letzte Woche 18 Jahre alt. Da sie auf eine New York Reise spart, gab es einen kleinen Zuschuß dazu. Geld in einen Umschlag stecken finde ich immer blöd, daher habe ich diese Kofferkarte gebastelt.

Die Karte ist aus Bazzill Cardstock, die Aufkleber sind zum größten Teil aus der Travel Forever Kollection von Best Creation. Den „I Love NY“ und den „Mets“ (ich muß ja dafür sorgen, daß sie kein Yankee Fan wird 😉 ) Aufkleber habe ich aus dem Internet und auf Aufkleberpapier gedruckt. Für den Umschlag habe ich die tollen Schablonen von Ursus verwendet. Damit kann man Umschläge in unterschiedlichen Größen wirklich sehr schnell und einfach herstellen.

Bei der Übergabe war ich leider nicht dabei, aber ich hoffe, daß sie sich über die Karte gefreut hat.

Liebe Grüße
New York Fan Nicole

Geldgeschenk in der Blechdose

Ich bin kein Fan von Geldgeschenken, aber wenn es doch mal nicht anderes geht, dann muß das Geld originell verpackt sein. Diesmal habe es in einer Blechdose überreicht. Da die Scheinchen zweckgebunden waren, habe ich die Dose entsprechend beklebt und auch noch ein Minialbum hinein gelegt. So macht die Verpackung auch noch Freude, wenn der eigentliche Inhalt aufgebraucht ist.

Das Geschenk war ein Zuschuß zu einer Londonreise. Für die Außenseite habe ich ein leicht verändertes Subwayschild verwendet, in der Innenseite des Deckels findet man die Subway Map von London. Das Minialbum habe ich aus Bildern vom letzten Londonaufenthalt gestaltet. Ich hatte mal wieder viel zu wenig Zeit, also habe ich die einzelnen Kärtchen nur mit weissen Rubbelbildern von Basic Grey verziert und fertig.

London Tin geschlossen

London Tin offen

Und dann war auf einmal die Sonne weg…

London Tin Album

Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende!
Liebe Grüße Nicole


Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Archiv

RSS Feed

Der Scrapbook Laden

06205-2890279
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch: 10 - 13 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr
und gerne nach Vereinbarung

%d Bloggern gefällt das: