Archive Page 2

neue Termine

Newsletter_1801

Für alle, die es noch nicht aus dem Newsletter erfahren haben – es gibt wieder ein paar neue Termine 😉

Wenn Ihr auch zu denjenigen gehören wollt, die Termine immer zuerst erfahren, dann meldet Euch für den Newsletter an. Einfach als Kunde auf www.der-scrapbook-laden.de registrieren und ein Häkchen beim Newsletter setzen.

Falls er Euch doch nicht gefällt, könnt Ihr ihn natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Liebe Grüße
Nicole

 

Advertisements

gerade eingetroffen

viele kleine Stanzschablonen von X-Cut / docrafts:

Jan_docraft_xcut

Und die kann man super mit den kleinen Stanzmaschinen von Sizzix und Spellbinders stanzen 😉

 

sidekick_kit_lrgsidekick_th_lrg

prizm_maschine_lrg

Alle drei kleinen Maschinen haben eine Stanzbreite von ca. 6,5 cm. Die Maschinen selbst sind auch klein, also hervorragend geeignet, wenn man sie mitnehmen möchte – z.B. auf einen Crop, oder ins Ferienhaus, den Wohnwagen oder auch für nebenher auf einem kleinen Arbeitstisch.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Nicole

Dezember Tagebuch – das Treffen

Gestern hatten wir hier unser alljährliches Dezember Tagebuch Treffen.
Und auch wenn wir nur ein kleiner Kreis waren, war es doch toll, zu sehen, wie unterschiedlich, die Alben geworden sind.

Eines wurde aber wieder deutlich, wenn man (fast) jeden Tag ein paar Fotos und Geschichten hat und nur ein bisschen Schnickschnack sammelt und einklebt, wird so ein Album ganz schnell voll.

Die Alben, die wir im Workshop gemacht haben, haben immerhin einen Buchrücken von 10 cm 😉
Ganz stolz und zufrieden bin ich, weil mein Album – zwar nach langer Nachtschicht, aber egal – gestern auch fertig geworden ist.
Ich hatte nicht ganz so viele Bilder, weil ich bis 20. Dezember nur mit dem Handy fotografiert habe und das gar nicht so schöne Bilder macht und Fotos von Pupertieren rar werden. Dafür haben noch all die wunderschönen Weihnachtskarten, die ich bekommen habe, Platz gefunden.
An dieser Stelle auch ganz vielen lieben Dank, an alle, die an mich gedacht haben. Ich habe mich über alle Karten und Eure Worte und Wünsche sehr gefreut.06.01

Die Vorschau, die es als freien Download bei Felicitas auf dem Papierprojekt Blog gab, fand ich sehr hilfreich und werde so etwas sicher auch in diesem Jahr nutzen.

Fünf weitere Alben konnte ich fotografieren, eines hab‘ ich mal wieder verpennt. Ein fertiges Album habe ich schon letzte Woche zu Gesicht bekommen und von einer Teilnehmerin, die etwas weiter weg wohnt, habe ich auch die Info bekommen, dass sie fertig ist.

06.011

Super! Ich finde es jedes Jahr ein geniales Projekt und bin heute noch traurig über 2016, weil ich es da nicht geschafft habe, die Seiten zu gestalten – aber für mich funktioniert nur zeitnah!
Und Ihr, seid Ihr fertig? Wollt Ihr es dieses Jahr mal probieren?
Der nächste December Daily / Dezember Tagebuch Workshop hier bei mir im Scrapbook Laden in Hockenheim findet an folgenden Terminen statt:

Freitag, 23. November 2018 – 19 Uhr
und alternativ
Samstag, 24. November 2018 – 14 Uhr.

Ein schönes Restwochenende und liebe Grüße
Nicole

 

Einladung zum Dezember Tagebuch Treffen

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr morgen Lust und Zeit zum traditionellen Dezember Tagebuch Treffen? Ganz egal, ob ihr fertig seid, noch Motivation und Inspiration braucht, oder Euch einfach mal anschauen wollt, was das ist – ein Dezembertagebuch oder December Daily.

Ich lade Euch herzlich zum morgigen Treffen ein!
Einladung_DDTreffen
Liebe Grüße
Nicole

Endless Love

Eine Endloskarte für Verliebte – mit kleiner Anleitung.
Auch wenn diese Karte ansich nichts Neues ist, gibt es doch noch viele Bastler, die sie zum ersten Mal sehen und wissen möchten, wie sie gemacht wird, also los geht’s…
Ihr braucht (für meine Variante)
4 Streifen Cardstock mit den Maßen 12 x 6 cm
(es geht natürlich auch jedes andere Maß im Verhältnis 2:1)

eins

Diese vier Streifen werden alle an der langen Seite bei 3 cm und 9 cm gefalzt und an der kurzen nur bei 3 cm.

zwei

Die vier äußeren Quadrate ( weiss schraffiert ) sind die Klebeflächen für die Karte.

drei

Jetzt kommt es auf Genauigkeit an – die Falzlinien müssen exakt übereinander liegen!
Legt die Längsstreifen auf die Querstreifen und zwar so, dass die Klebeflächen übereinander liegen. (Kleber muss natürlich nur auf die unteren 4 Klebeflächen)

Gut festdrücken und trocknen lassen.

vier

In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch schon die Papiere zum Verzieren zurecht schneiden. Ich habe mich für Forever my Always / Love Notes von Pebbles entschieden

fe_lovenotes_lrg  und Ihr werdet gleich sehen, dass die einzelnen Kärtchen super auf meine Karte passen.

Beim Bekleben rate ich Euch, die Karte nicht zu drehen oder wenden, wenn Ihr ein gutes Ergebnis haben wollt. Fangt mit der Grundkarte an und beklebt sie Schritt für Schritt.

fuenf

nach rechts und links weg klappen

sechs

nun nach oben und unten weg klappen – wenn man sie ein paar mal durchgefaltet hat, ist sie auch weniger „störrisch“ und lässt sich flach legen …

sieben

nun wieder nach links und recht weg klappen

acht

wenn Ihr die Karte nun wieder nach oben und unten weg klappt, seid Ihr wieder am Anfang und könnte endlos weiter machen 😉

Quadratische Umschläge für Endloskarten findet Ihr hier und wenn Ihr Spaß an solchen Projekte habt, dann schaut Euch doch auch mein Video zum magischen Fotowürfel an.

Liebe Grüße
Nicole

 

 

 

Geschenkidee – Minikalender zum Hängen

Es ist noch nicht zu spät, Kalender zu verschenken! Und schon gar nicht, wenn sie einen Mehrwert haben.
Heute habe ich für Euch einen Mini Kalender mit Block und Stiftehalter zum Hängen gewerkelt und so sieht es aus:

Minikalender_zum_haengen

Das ist wirklich einfach nachzumachen.

Ein Stück Graupappe (11 x 28 cm) zuschneiden und mit einem halben Bogen Scrapbooking Papier beziehen. Ich habe mich für den farbenfrohen Bogen „Celebrate“ von Pebbles entschieden.

Einen Kellnerblock und einen Mini Kalender für 2018 aufkleben und das Ganze noch mit einem Spruch oder Stanzteil (in diesem Fall der Baby Elephant von Rayher, der nichts vergisst) bestempeln.

Das Stempelset „Allgemein“ von Rayher eignet sich hervorragend für Projekte dieser Art. Ich habe z.B. auch die Seiten des Kellnerblocks bestempelt ;-).

Als Stiftehalter habe ich einen Clip am unteren Ende der Graupappe angebracht (erst einmal mit einem Brad, wobei das noch verbesserungsfähig ist…)

Mit der Crop-a-Dile noch zwei Löcher gestanzt und Ösen gesetzt, ein Band durchgezogen und fertig ist ein Geschenk, das sicher viel Freude und Nutzen bringt.

Ich hoffe, Euch gefällt mein kleines Projekt – falls Ihr Fragen zum Nacharbeiten habt, immer her damit.

Liebe Grüße
Nicole

 

 

Kistenweise – Schnäppchenpreise

Hallo Ihr Lieben,

ist bei Euch der Feiertags Schlendrian auch vorbei, oder dürft Ihr Euch noch eine weitere Woche ausruhen?
Bei uns ist ab jetzt wieder Alltag angesagt und gleich geht’s los mit guten Nachrichten, denn die Inventur in den vergangenen Tagen hat auch ein Gutes – ich räum‘ mal wieder auf und um und Ihr könnt davon profitieren!
AktionspreiseHier geht’s zu den Aktionsangeboten.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße
Nicole


Advertisements
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Kategorien

Archive

RSS Feed

Der Scrapbook Laden

06205-2890279
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch: 10 - 13 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr
und gerne nach Vereinbarung

%d Bloggern gefällt das: